Obstaktion

OBST-AKTION geht in die 2. Runde

Dank finanzieller Unterstützung Puchheimer Unternehmen war es uns letztes Jahr möglich, mehrmals Obst in der Pause anzubieten.

Weil das Projekt so positiv von den Jugendlichen angenommen wird, haben wir uns entschieden, die kostenfreie Obstaktion auch ohne Finanzierung von außen  weiterzuführen. Der Förderverein wird das Projekt dieses Jahr finanziell mit unterstützen. Geliefert werden uns die frischen (Bio-) Produkte vom Puchheimer Früchteparadies, Herrn Güler. Mit einem 3 – 4köpfigen Elternteam wird das Obst  jeweils zugeschnitten und in der Aula kostenfrei auf Tabletts angeboten. Oft unterstützen dabei tatkräftig HE Klassen der 7 JGST und Frau Wagner.

Terminplanung: November, Januar, Februar, Mai,  Juni und Juli

Gesucht werden Interessierte, die uns einmalig an einem Termin unterstützen können. Zeitaufwand 8.30 -10.30 Uhr , Tag nach Absprache flexibel organisierbar

Ein herzliches Dankeschön an alle Puchheimer Unternehmen, die es uns in 2017_18 mit Ihrer Spende erst ermöglicht haben, den Jugendlichen kostenfrei Obst anzubieten.

 

 

 

 

 

 

Impressionen zur Raubtierfütterung

Zur ungläubigen und sehr freudigen Überraschung unserer Teenies stand im Juli ein kostenfreies Wassermelonenbuffet auf dem Pausenhof. Das Angebot wurde mit großem Hurra angenommen.